header2.jpg

Die Älggialp und im Besonderen der Steimandlipfad bieten Besucherinnen und Besuchern geruhsame Erholung und erlebnisreiche Abwechslung. Sie erfahren dabei viel Wissenswertes über das Gebiet rund um den Mittelpunkt der Schweiz. 

Älggi ist die grösste Sachsler Alp; sie liegt auf rund 1650 m ü M und besteht aus einem ehemals versumpften Plateau, wo die Alphütten und die Kapelle stehen, und weitläufigen Hangweiden. Der Name Älggi leitet sich ab vom Grundwort "Gau", was Flachland oder Ebene bedeutet. Der erste Teil des Namens könnte eine Abkürzung von Alp oder Allmend sein. 

Auf Älggialp liegt der geografische Mittelpunkt der Schweiz, der zum 150-jährigen Bestehen der Schweizerischen Landestopografie mit modernsten Messmethoden ermittelt wurde. 

Hier wurde von 2003 bis 2015 die Schweizerin oder der Schweizer des Jahres, die vom Schweizer Fernsehen jährlich erkoren wurden, durch Eintrag auf einer Erinnerungstafel geehrt.

 

 

Kapelle

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Steimandlipfad: Im Winterschlaf

Älggimesse: im 2019 - feiert die Pfarrei Sachseln regelmässig am Sonntag um 11.15 Uhr Gottesdienst

Älggidorf: Im Juli 2019 werden das Kapellweihfest und das Älggi-Dorf gefeiert. 11.15 Uhr Messe mit Jodlerklub

© 2018 Korporation Sachseln. All Rights Reserved.